12.4.2021 12:00 Uhr: Klima-Kapital: Investieren fürs Klima, mit Sven Giegold (EP) und Dr. Karl Ludwig Brockmann (KFW)

Montag 12.4.2021 12:00 Uhr Online – Einwahllink über Email an

Klima-Kapital: Investieren fürs Klima

Grüner Zukunftspakt für Deutschland & Europa


In den nächsten 10 Jahren geht es ums Ganze. Das Jahrzehnt 2021–2030 ist entscheidend, um den Klima- und Umweltnotstand auf unserem Planeten zu bekämpfen. Dazu kommt der Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie. Für all das sind Investitionen in Billionenhöhe erforderlich.

Im Grünen Wahlprogramm-Entwurf setzen wir dafür auf eine mutige, aktive Investitionspolitik! Wir fordern Investitionen weit über dem, was die Bundesregierung unter dem Sparzwang der Schwarzen Null bisher ausgegeben hat. Der Grüne Zukunftspakt sieht jährliche Investitionen von €50 Mrd. über einen Zeitraum von 10 Jahren vor, zu einem guten Teil kreditfinanziert.

Dies bedeutet, den Hebel grüner Investitionen für die Energie-, Agrar- und Mobilitätswende zu aktivieren, einen massiven Ausbau von Green Bonds und deren Erweiterung um Soziale Bonds. Gleichzeitig drängen Milliarden Anlagegelder von Versicherern und Pensionsfonds raus aus fossilen Brennstoffen und Atomkraft („Divestment“) und rein in nachhaltige Anlagen.

Wie finanzieren wir den grünen Zukunftspakt? Sind Green Bonds die Lösung? Wie lenken wir Kapitalströme zeitnah in nachhaltige Anlagen um? Wie können wir den Begriff „sustainable finance“ frei von Greenwashing gestalten?

Darüber diskutiere ich Montag Mittag mit Sven Giegold, Sprecher der Europagruppe der Grünen im EU Parlament, und Dr. Karl Ludwig Brockmann, Konzernbeauftragter Nachhaltigkeit der KfW Bankengruppe.

Seid’s dabei! Einwahllink über Email an

https://fb.me/e/g5DLyTtyF